RETTEN WIR MUMIA ABU-JAMAL !

13.09.17 (von ivk) Viele hatten gehofft, dass dem mutigen Journalisten, organisierten Gewerkschafter, Antifaschisten und Kämpfer gegen Krieg und Rassismus unter dem ersten schwarzen US-Präsidenten Barack Obama endlich Gerechtigkeit widerfahren würde. Doch dessen verheißungsvoller »Yes we can«-Slogan löste sich bald in Luft auf. Lernen wir daraus: Befreit werden kann Mumia nur durch eine gesellschaftlich breite und internationale Solidaritätsbewegung. Ein Plädoyer zum Handeln: NO JUSTICE, NO PEACE 'TIL MUMIA'S RELEASED - Keine Gerechtigkeit, kein Friede bis Mumia in Freiheit ist!

Link zum Artikel in ROTFUCHS - Tribüne für Kommunisten und Sozialisten in Deutschland Nr. 231 / April 2017 /S. 6: Bitte HIER klicken![1]

Und noch eine Bitte: LEST MUMIAS KOLUMNEN!
Das hilft zu verstehen, warum Mumia weiter im Knast eingesperrt bleibt, obwohl er nach 36 Haft so krank ist, dass er allein schon aus humanitären Gründen freigelassen werden müsste.
Seine Kolumnen und Kommentare erscheinen seit Dezember 2000 wöchentlich in der Tageszeitung junge Welt[2] (früher samstags, aktuell montags) und sind auch hier auf Freedom Now! über den Button »News« und dann unter »Mumias Kolumnen« abrufbar.
IVK Online-Redaktion


Links im Artikel: 2
[1] http://rotfuchs.net/rotfuchs-lesen/retten-wir-mumia-abu-jamal.html
[2] https://www.jungewelt.de/

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel877.html
Stand: 23.09.2017 um 20:01:50 Uhr