Mumia Abu-Jamals Botschaft anläßlich der Ernennung zum Ehrenbürger von Paris

06.10.03 (von maj) Die Botschaft wurde im Rathaus von Paris als Tondokument eingespielt, nachdem Angela Davis Medaille und Urkunde von Bürgermeister Delanoe entgegengenommen hatte

Liebe Freunde, Genossen, Brüder und Schwestern,

ich möchte diese Gelegenheit ergreifen und unseren Freundinnen und Freunden in Frankreich danken - den vielen Menschen, die sich der modernen Barbarei der Todesstrafe mit ihrer ganzen Kraft widersetzen und den Geist der Freiheit bewahrt haben, der vor zweihundert Jahren die französische Revolution entfacht hat.

Ich war nun gezwungen, darüber nachzudenken, was es heißt, ein Bürger zu sein. Ich habe mir diese Frage schon oft gestellt, denn in meinem Leben und dem vieler meiner Zeitgenossen ist kaum zu spüren, daß es irgendeine Bedeutung hat. Es muß viel mehr bedeuten als das formale Recht, wählen gehen zu dürfen. Bedeutet es zum Beispiel, daß schwarze Geschworene komplett aus der Jury entfernt werden? Oder das ›Recht‹ auf offen rassistische Richter, die über Leben und Tod entscheiden dürfen? Das ›Recht‹ auf einen Prozeß, der nicht nur nationales, sonders sogar internationales Recht verletzt? Wenn das alles zutrifft, dann bin ich Bürger der USA und meine Bürgerrechte sind praktisch bedeutungslos.

Ich hoffe deshalb, daß die Ehrenbürgerschaft etwas anderes bedeutet. Aber was, das weiß ich nicht, denn ich verfüge in dieser Beziehung über keinerlei Erfahrungen. Ich weiß aber genug, um Ihnen und der Französischen Republik dafür danken zu können, daß Sie sich 1981 unter Mitterand auf die Seite des Lebens gestellt haben. [Abschaffung der Todesstrafe in Frankreich.] Es gibt mehr als 3.000 Männer, Frauen und Jugendliche in den Todestrakten der USA, die, wenn sie könnten, Ihnen heute sicherlich für diese Entscheidung danken würden. Ich bin nur einer von ihnen. Deshalb danke ich Ihnen allen. Merci, on a move. Lang lebe John Africa.

Mumia Abu-Jamal

(Aufgenommen am 27. September 2003 im Todestrakt SCI Greene, Waynesburg, Pennsylvania, USA)

[Übersetzung: Jürgen Heiser]

Auf mumia.de gibt es eine Sonderseite zur Ehrenbürgerschaft von Mumia in Paris[1].


Links im Artikel: 1
[1] http://www.mumia.de/doc/topic_20031004.html

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel243.html
Stand: 27.01.2023 um 01:37:17 Uhr