Kolumne 859 vom 6.06.2017: Dank an Solidaritätsbewegung

06.06.17 (von maj) Mumias Sieg über Hepatitis C ist ein Erfolg für Tausende Gefangene

Mumia Abu-Jamal * Link zum Artikel in junge Welt Nr. 129 vom 6. Juni 2017: Bitte HIER klicken![1]

Dank an Solidaritätsbewegung
Vor einigen Tagen erhielt ich ein Schreiben meiner Anwälte Bob Boyle und Bret Grote, in dem sie mich über das Ergebnis des letzten medizinischen Labortests in Kenntnis setzten, das ihnen gemäß richterlicher Anordnung von der Gegenseite offengelegt werden musste. Die Laborwerte zeigen, dass der Grad meiner Hepatitis-C-Infektion auf null gesunken ist. Das heißt, seit dem 30. Mai 2017 bin ich frei von Hepatitis C!

Das habe ich zum einen der guten Arbeit von Bob und Bret zu verdanken, die für mich schon vor zwei Jahren Klage auf angemessene medizinische Behandlung bei Gericht eingereicht hatten, als ich nach einem diabetischen Schock nicht in der Lage war, selbst Anträge zu stellen. Aber zum anderen wart vor allem ihr es, die Leute der Solidaritätsbewegung, meine Brüder und Schwestern, die unsere juristischen Anstrengungen unterstützt und mit Spenden und beharrlichem Protest zu diesem Kampf beigetragen haben. Ihr habt dafür gesorgt, dass auf den Zuschauerbänken der Gerichtssäle kein Platz frei blieb, und den Anwälten damit den Rücken gestärkt. Ihr habt Postkarten geschickt, habt gebetet und mit eurer tiefen Liebe vieles in Bewegung gesetzt. Ich kann nicht jeder und jedem von euch persönlich danken, aber wenn ihr meine Stimme hört oder meine Worte lest, dann sollt ihr wissen: Ich denke an euch – an euch alle! Ausdrücklich will ich euch vor allem dafür danken, dass ihr mit eurem Handeln wieder einmal gezeigt habt, was »the Power of the People« – die Macht des Volkes – bewirken kann.

Aber die Schlacht ist noch nicht gewonnen, weil der Staat mir noch ein ganz besonderes Geschenk gemacht hat: die aktuelle Diagnose meiner Leberzirrhose. Mit Hilfe eurer Liebe werden wir jedoch auch diesen Kampf gewinnen. Ich danke euch allen von Herzen dafür!

Dieser Kampf wurde nicht nur für mich geführt. Aufgrund der guten Arbeit, die ihr von der Solidaritätsbewegung so erfolgreich geleistet habt, können jetzt Tausende Gefangene in den Gefängnissen Pennsylvanias darauf hoffen, ebenfalls von den verheerenden Folgen einer Hepatitis-C-Infektion geheilt zu werden. »Let us march on till victory is won« heißt es im altehrwürdigen Spiritual »Lift Every Voice and Sing« (»Erhebt alle eure Stimme und singt«), der 1899/1900 von den Gebrüdern James und John Johnson geschaffenen »Nationalhymne der Schwarzen in den USA«. Also lasst uns weitermarschieren und lasst den Sieg Realität werden.

Übersetzung: Jürgen Heiser


Links im Artikel: 1
[1] https://www.jungewelt.de/artikel/311912.dank-an-solidarit%c3%a4tsbewegung.html

Ausdruck von: http://freedom-now.de/news/artikel1535.html
Stand: 16.06.2024 um 15:33:35 Uhr